Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen aktuell

Sommerakademie für Plurale Ökonomik. Foto: © Annekathrin Härter
Sommerakademie für Plurale Ökonomik. Foto: © Annekathrin Härter

09. – 16. August 2019, 16.00 Uhr
Tagungs- und Begegnungsstätte Zinzendorfhaus Neudietendorf

Economics in Transformation

Internationale Sommerakademie für Plurale Ökonomik

Tagung

Klimawandel, Nationalismus, Altersarmut, mangelnde Chancengerechtigkeit: Warum ist die Marktwirtschaft nicht in der Lage, sowohl den sozialen Ausgleich als auch den Schutz der ökologischen Lebensgrundlagen zu sichern? Möglicherweise liegt es an der neoklassischen Schule, die an den Universitäten nahezu ausschließlich gelehrt wird – und damit die Wirtschaftspolitik seit Jahrzehnten bestimmt. Um tragfähige Konzepte für den ökologisch-sozialen Umbau der Gesellschaft zu finden, ist mehr theoretische und methodische Vielfalt in Wirtschaftswissenschaft notwendig.

Gemeinsam mit dem Netzwerk Plurale Ökonomik organisiert die Evangelische Akademie Thüringen eine internationale Sommerakademie, um über den Tellerrand zu schauen und neue Perspektiven auf Ökonomie und Wirtschaftspolitik zu gewinnen. Die Sommerakademie ermöglicht die Auseinandersetzung mit einem weiteren Verständnis von Wirtschaft, das die drängenden Herausforderungen unserer Zeit in den Blick nimmt. Eine Woche lang werden junge Menschen unterschiedlicher Herkunft, Fachrichtungen und Überzeugungen miteinander lernen und debattieren. Denn die Welt ist vielfältiger, als eine Theorie allein es fassen kann.

Mit dabei sind Referentinnen und Referenten u.a. von The Club of Rome, der Wellbeing Economies Alliance, dem Institut für Makroökonomie und Konjunkturpolitik sowie Brot für die Welt.

Die Anmeldung ist freigeschaltet bis zum 23. Juni 2019
Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie unter: www.summereconomics.de

Kooperationspartner

Veranstaltungs-Nr. 084-2019

Tagungsassistenz

Tagungsleitung