Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen aktuell

Kreuz 242 (50x50) © Andrea Terstappen
Kreuz 242 (50x50) © Andrea Terstappen

12. Februar – 04. April 2021
Online-Veranstaltung

„Kreuze“ – 10 Stationen auf dem Weg durch die Passionszeit

Online-Format

Keine andere Form hat die künstlerische Arbeit von Andrea Terstappen eine Zeitlang im selben Maß beschäftigt wie die des Kreuzes. „Ich bin mit 18 aus der katholischen Kirche ausgetreten“, berichtet sie. „In meiner rheinisch-katholischen Kindheit in den 60er Jahren habe ich den Glauben nicht als wunderbare Möglichkeit erlebt, sondern als verordneten Zwang und Droh-Religion.“ Für gläubig hält sie sich nicht, dennoch entstanden in ihrer Werkstatt von 1996 bis 2011 mehr als 280 Kreuze in unterschiedlichsten Techniken und Materialien: mal in kräftigen Farben auf Leinwand, mal mit Textilien, Steinen oder integrierten Relikten; im Großformat oder als Miniatur; geometrisch abstrakt bis organisch-floral; in Nachtleuchtfarbe, auf Plexiglas, metallisch leuchtend; in Linien gehalten, in Flammen ausufernd, in der Mitte aufgebrochen; knallrot, nachtblau, kaffeebraun…

Für den 18. Februar war die Eröffnung der Ausstellung von Andrea Terstappens Kreuzen im Zinzendorfhaus geplant. Diese wird nun auf den Zeitraum von Oktober bis November 2021 verschoben.

Während der Fastenzeit werden wir in einer Online-Aktion insgesamt 10 Werke vorstellen und ihnen Texte rund ums Thema Kreuz zugesellen. Schauen Sie zum Aschermittwoch und jeden Freitag bis Ostern in unseren Blogund lassen Sie sich in Bild und Wort durch die Passionszeit begleiten!

Veranstaltungs-Nr. 023-2021

Tagungsleitung