Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen zum Thema »Theologie, Geschichte und Politik«

15. – 17. März 2019, 14.00 Uhr
Tagungs- und Begegnungsstätte Zinzendorfhaus Neudietendorf

Demokratie fragil

Tagung

Klare Zustimmung zur freiheitlichen Demokratie, so heißt es in der EKD-Demokratiedenkschrift von 1985. Heute zeigt sich in Teilen von Gesellschaft und Kirche ein verändertes Stimmungsbild. Der demokratische Rechtsstaat, der 1989/90 auch in der DDR erkämpft wurde, ist fragwürdig geworden. Appelle pro Demokratie sind gut, politische Bildung ist besser. Aber ist es uns überhaupt noch klar, warum wir als Christen zur freiheitlichen Demokratie stehen? Bei der Tagung „Demokratie fragil“ gehen wir deren theologischer Begründung nach. Wir analysieren die aktuelle Lage  wissenschaftlich und begeben uns in den Erfahrungsraum der Politik.

Veranstaltungs-Nr. 036-2019

Anmeldung & Information

Veranstaltungsort

Tagungs- & Begegnungsstätte
Zinzendorfhaus Neudietendorf

Zinzendorfplatz 3
99192 Neudietendorf

Tel.: 036202/983-33
E-Mail: information@zinzendorfhaus.de


 
zum Anmeldeformular (Vormerkung) ›

Tagungsassistenz

Tagungsleitung