Evangelische Akademie Thüringen

Veranstaltungen zum Thema »Arbeit und Wirtschaft«

Pilgern im Eichsfeld, Foto:© Stephan Eimterbäumer
Pilgern im Eichsfeld, Foto:© Stephan Eimterbäumer

09. – 12. Juni 2017
Eichsfeld

„Mit den Füßen beten“

Pilgern im Eichsfeld für Männer im Beruf

Zu Fuß wandern wir den letzten Teil des Pilgerweges „Loccum-Volkenroda“ im reizvollen Eichsfeld. Von Arenshausen in ­ Thüringen geht der Weg nach Heilbad Heiligenstadt, wo wir bei den katholischen Schwestern im Bergkloster übernachten; dann weiter bis nach Dingelstädt. Der dritte Tag führt entlang der Unstrut bis zum evangelischen Kloster Volkenroda. Der Montag ist ein halber Pilgertag bis nach Mühlhausen. Die Tagesetappen liegen zwischen 17 und 25 km. Das wenige Gepäck für diese Zeit tragen Sie selbst.
Zielgruppe sind Männer im Beruf.
Die Tour erlaubt es, vier Tage Abstand zu gewinnen von Beruf und Familie, um Gott und sich nachzuspüren.

Kooperationspartner

Veranstaltungs-Nr. 063-2017

Programm

Anmeldung & Information/Booking & Information

Information

Viertägige Pilgertour für max. 14 Männer im Beruf

Beginn: 9. Juni 2017
Arenshausen

Ende:12. Juni 2017
Mühlhausen

Teilnehmerbeitrag
250 € inkl. drei Übernachtungen im DZ, Frühstück, Lunchpaket, Transfer zurück nach Arenshausen und Begleitung auf dem Weg


Anmeldung

Evangelische Akademie Thüringen
Sebastian Tischer
Zinzendorfplatz 3, 99192 Neudietendorf
Tel.: 036202/984-11 Fax-22
tischer@ev-akademie-thueringen.de

zum Anmeldeformular ›
open booking form ›

Tagungsassistenz

Tagungsleitung